Begriffe und Konzepte für die ICOM-Museumsdefinition mit der höchsten Wertschätzung in ICOM-Mitgliederbefragungsdaten

|

ICOM Deutschland und ICOM Schweiz haben mit einem identischen Fragebogen Ende 2019 bzw. Anfang 2020 ihre jeweiligen Mitglieder zu deren Wertschätzung von Formulierungen der geltenden ICOM-Museumsdefinition, des Beschlussvorschlags von Kyoto und von zusätzlich vorgeschlagenen Konzept-Formulierungen befragt. In Deutschland haben 302, in der Schweiz 226 ICOM-Mitglieder teilgenommen.

Wegen der großen Ähnlichkeit der beiden Befragungsergebnisse liegt es nahe, als einen Ertrag dieser Mitgliederbefragungen die in beiden Ländern am meisten wertgeschätzten Formulierungen herauszufiltern. Für die nachstehende Liste wurde die Bewertung mit „wichtig für die ICOM-Museumsdefinition“ durch wenigstens 80 Prozent der antwortenden Mitglieder in beiden Befragungen vorgegeben.

Zur schnelleren Übersicht und Gegenüberstellung verwandter oder gegensätzlicher Formulierungen werden diese breit akzeptierten Formulierungen unter Dachbegriffen zusammengefasst, die die Mitgliederbefragung 2021 von ICOFOM verwendet.

Grundlegende Beschaffenheit (nature of the museum)

  • Informations- und Dokumentationseinrichtung
  • Kultureinrichtung
  • sammlungszentrierte Einrichtung („Grundlage sind die Sammlungen“)
  • ein Teil der Forschungsinfrastruktur
  • Instrument der Wissenschaftskommunikation
  • öffentlich zugänglich
    [Zuordnung auch bei „adressierter Personenkreis“ möglich]

Rechtlich-wirtschaftliche Grundlage (legal aspects)

  • non-profit
    [die Zustimmungsrate von 80 % wird in Deutschland nicht erreicht; dort erzielt non-profit 67,5 %; not for profit 71,8 %]

Gegenstandsbereich (museum’s content)

  • das materielle Erbe der Menschheit und deren Umwelt
    [Der Schweizer Fragebogen erfasst den Zustimmungswert dieser Formulierung nicht separat; geschätzt überwindet er aber die Vier-Fünftel-Schwelle.]
  • das materielle Natur- und Kulturerbe
  • Zeugnisse (Dokumente) der Natur und Kultur

Kernaufgaben (functions)

  • bewahren
  • erforschen
  • präsentieren (ausstellen)
  • vermitteln
  • überliefern

Adressierter Personenkreis (stakeholders)

  • im Dienste der Gesellschaft
  • im Dienst zukünftiger Generationen
  • öffentlich zugänglich
    [Zuordnung auch bei „grundlegende Beschaffenheit“ möglich]

Zweck (museum’s mission)

  • Studien
  • Erziehung / Bildung
  • Agentur des Wissens
    [kumuliertes Bewertungsergebnis (für diese Formel in Deutschland 78,1 %, in der Schweiz 76,7 %) mit den Freitexten zum Themenfeld Bildung / Erziehung / Lernen / Vermittlung]

Bei drei Begriffen wurde von der präzisen Verwendung der 80-Prozent-Hürde abgewichen; Anmerkungen in eckigen Klammern erläutern den betreffenden Sachverhalt. Ein Begriff wurde im Schweizer Fragebogen nur in Kombination mit weiteren Wörtern beurteilt, sodass die Bewertung eingeschätzt werden musste. Unter einem der eingefügten Dachbegriffe schlägt nur ein Begriff ein, der zwar in der Schweiz, aber nicht in Deutschland die Vier-Fünftel-Schwelle überwindet; er wurde mit aufgelistet. Da die erbetenen Freitexte der Teilnehmenden durch ihre Formulierungsvarianz die Vier-Fünftel-Schwelle weit verfehlen, wurde das am häufigsten bediente Begriffsfeld mit einer der vorgeschlagenen Formulierungen zusammengefasst eingefügt.

Den vollständigen Auswertungsbericht von ICOM Deutschland finden Sie hier.

Den vollständigen Auswertungsbericht von ICOM Schweiz finden Sie hier (PDF).

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kontakt

In der Halde 1
14195 Berlin

Tel.: +49 30 69504525
Fax: +49 30 69504526
Email: icom@icom-deutschland.de

Telefonische Sprechzeiten: Dienstag/Mittwoch 9:00-12:00 Uhr

ICOM Deutschland Newsletter

Vorname(n)*

Nachname *

E-Mail *

Unser Newsletter informiert über Neuigkeiten rund um das Thema Kultur, Veröffentlichungen und Veranstaltungen. Der Newsletter erscheint in der Regel einmal im Monat. Ihre hier eingegebenen Daten werden lediglich zur Personalisierung des ICOM Deutschland Newsletters verwendet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit aus dem Newsletter heraus abmelden oder Ihre Einwilligung jederzeit per E-Mail an icom@icom-deutschland.de widerrufen. Weitere Informationen zum Thema Datenschutz erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Ihre Daten werden nach Beendigung des Newsletter-Empfangs innerhalb von 3 Monaten gelöscht, sofern der Löschung keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen. Durch Absenden der von Ihnen eingegebenen Daten willigen Sie in den Newsletter-Empfang ein und bestätigen Sie die Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere den Disclaimer

Bitte helfen Sie uns Spam zu vermeiden, und lösen Sie diese kleine Aufgabe!

Wieviele Beine hat ein Pferd? (1, 2, ...)

() Pflichtfelder

×
Image

ICOM Deutschland e. V.

ÜBER UNS

AKTUELLES

MITGLIEDSCHAFT

gefördert durch:

Die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien
Die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien

KULDIG LOGO

 

 

 

eine Marke der Droidsolutions GmbH

 

© 2019 ICOM Deutschland e. V.

  •  
Wir benutzen Cookies
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.