Mitgliederumfrage zur vierten Konsultationsstufe von ICOM Define

|

Abgelaufen

Liebe Mitglieder von ICOM Deutschland,

Sie haben nun noch einmal Gelegenheit, direkt am Entwicklungsprozess zur ICOM-Museumsdefinition teilzunehmen, der mit Beschlussfassung während der Generalkonferenz Ende August 2022 in Prag enden soll. Nähere Informationen zum Prozessverlauf insgesamt und zur aktuellen „Konsultation 4“ finden Sie im Mitgliederbereich der Webseite von ICOM International.

Das diesen Prozess steuernde Komitee von ICOM International, „ICOM Define“, hat fünf verschiedene Vorschläge ausgearbeitet, wie die ICOM-Museumsdefinition künftig lauten könnte. Wenn Sie zunächst diese Vorschläge genauer anschauen möchten, stellen wir Ihnen den englischen Originaltext und eine deutsche Arbeitsübersetzung als Lesetext (PDF) zur Verfügung.

Unser Online-Fragebogen bittet Sie darum, jeden Definitionsvorschlag einzeln zu bewerten: Wie geeignet erscheint Ihnen der betreffende Text als die künftige ICOM-Museumsdefinition? Sie finden den Wortlaut der Definitionsvorschläge auch im Fragebogen (auf Englisch und Deutsch).

Wenn Sie die fünf Vorschläge bereits kennen, dauert die Teilnahme an dieser Mitgliederbefragung nur wenige Minuten. Ihre Teilnahmemöglichkeit endet am Dienstag, 29. März 2022, um 24 Uhr.

Sie finden den Online-Fragebogen hier.

Wenn Sie die Qualität der Definitionsvorschläge genauer unter die Lupe nehmen möchten, stellen wir Ihnen zusätzlich 14 Testfragen zur Verfügung (PDF). Dieses Werkzeug ist ein Resultat des „Committees’ Day“, den ICOM Frankreich in Kooperation mit ICOM Europa, ICOFOM und ICOM Deutschland am 10. März 2020 veranstaltete.

Wir bitten Sie freundlich, an dieser Befragung teilzunehmen, damit wir eine solide Grundlage haben, um ICOM International die Auffassung von ICOM Deutschland zu diesen fünf Definitionsvorschlägen mitteilen zu können.

Beste Grüße

Ihr Vorstand von ICOM Deutschland

.............................................

Mitgliederumfrage

.............................................

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kontakt

In der Halde 1
14195 Berlin

Tel.: +49 30 69504525
Fax: +49 30 69504526
Email: icom@icom-deutschland.de

Telefonische Sprechzeiten: Montag-Donnerstag 10:00-13:00 Uhr

ICOM Deutschland Newsletter


Unser Newsletter informiert über Neuigkeiten rund um das Thema Kultur, Veröffentlichungen und Veranstaltungen. Der Newsletter erscheint in der Regel einmal im Monat. Ihre hier eingegebenen Daten werden lediglich zur Personalisierung des ICOM Deutschland Newsletters verwendet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit aus dem Newsletter heraus abmelden oder Ihre Einwilligung jederzeit per E-Mail an icom@icom-deutschland.de widerrufen. Weitere Informationen zum Thema Datenschutz erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Ihre Daten werden nach Beendigung des Newsletter-Empfangs innerhalb von 3 Monaten gelöscht, sofern der Löschung keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen. Durch Absenden der von Ihnen eingegebenen Daten willigen Sie in den Newsletter-Empfang ein und bestätigen Sie die Datenschutzerklärung.

Bitte helfen Sie uns Spam zu vermeiden, und lösen Sie diese kleine Aufgabe!

captcha

* Pflichtfelder

Information

×
Image

ICOM Deutschland e. V.

ÜBER UNS

AKTUELLES

MITGLIEDSCHAFT

Gefördert von:

Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien LogoKULDIG LOGO

 

Gefördert von:

Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien Logo 

KULDIG LOGO

 

© 2022 ICOM Deutschland e. V.

  •  
Wir benutzen Cookies
Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.